KunstDirekt 2022

Am 30. April und am 01. Mai 2022 findet zum zweiten Mal der Kunstmarkt „KunstDirekt“ im Tagungscenter statt.

Das Tagungscenter Soest und der Soester Künstler Peter Kroh organisieren dieses Event zusammen mit der tatkräftigen Unterstützung durch das Glücksbüro Soest.

Endlich ist es wieder soweit… nach drei Jahren „Corona-Pause“ können wir nun unsere erfolgreiche Veranstaltung KunstDirekt fortsetzen.

Am 30.04. und am 01.05.2022 können Sie ab 11.00 Uhr ausgesuchte Kunstwerke unterschiedlicher Kunstrichtungen sehen und Kontakt zu den anwesenden Künstler:innen knüpfen. Alle Kunstwerke sind selbstverständlich – wie bei der ersten Veranstaltung in 2019 – direkt vom Künstler:in zu erwerben.

Sie sehen Werke von 24 überregional anerkannten Künstler:innen. Wieder ist unser Anliegen „Gute Kunst zu gutem Preis“ anzubieten – dieses Jahr mit einem anspruchsvollen und unterhaltsamen Rahmenprogramm für einen guten Zweck.

Am Samstag bieten wir ab 19.00 Uhr Livemusik, Magie und weitere Highlights. Der Eintritt für diese Veranstaltung beträgt 29 Euro inklusive einem Freigetränk. Karten erhalten Sie ab sofort im Tagungscenter Soest und im Glücksbüro Soest.

Am Sonntagmorgen wird das Event ab 11.00 Uhr durch Live-Jazz der jungen und bereits heute sehr erfolgreichen Band „Funky friends“ bereichert.

Der Besuch der Veranstaltung ist – außer der Abendveranstaltung am 30.04.2022 – an beiden Tagen kostenfrei.

Der Erlös aus einer Versteigerung von Kunstwerken, die von den teilnehmenden Künstler:innen gespendet wurden, geht zu 100 % an das Christliche Hospiz des Kreises Soest. Auch der Erlös aus dem Beiprogramm und dem Catering des zweitägigen Events wird an das Hospiz in Soest gespendet. Diese Spendenaktion wird unterstützt durch die Bürgerstiftung Hellweg mit ihrem Senior Trainer-Projekt sowie durch die Stadt Soest. Hierfür herzlichen Dank.

Jazz & Funk Band „Funky Friends“

Die „Funky Friends“ aus Soest – bestehend aus 6 jungen befreundeten Nachwuchsmusikern aus Soest im Alter von 14-16Jahren – bestechen durch ihre jugendliche Spritzigkeit und Dynamik im Zusammenspiel funkiger, jazziger und z.T. poppiger Arrangements in „üblicher“ Bandbesetzung: Rhythmusgruppe, Saxophon, Posaune und Gesang.

Seit 4 Jahren erarbeiten sich die Funky Friends mit dem Interpretieren von Funk-, Jazz und Soulklassikern wie Night in Tunisia, Wish oder Unchain My Heart sowie mit Eigenkompositionen in der Jazzszene in Soest und Umgebung (VHS-Jazznacht, musikalische Umrahmung bei Stadtfesten oder Firmenanlässen) ein mitreißendes Programm, in dem „Schmankerl“ von Stevie Wonder, Ray Charles und Bobby McFerrin nicht fehlen dürfen.

Funky Friends:
Valentin Porsch
Gesang
Roland Danyi
Tenor-/Altsaxophon & Oboe
Moritz Kröger
Posaune
Lemian Schwolle
Klavier, Keyboard
Kester Jahr
Kontrabass, E-Bass
Abishan Nesananthan
Schlagzeug

Impressionen von 2019

Entdecken Sie die Kunstwerke

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner